Vielank: Fahrer von Kleinkraftrad bei Unfall schwer verletzt

von
18. Juni 2021, 11:28 Uhr

Auf der Landesstraße 04 zwischen Woosmer und Tewswoos ist am frühen Freitagmorgen der Fahrer eines Kleinkraftrades bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Das 63-jährige deutsche Unfallopfer kam anschließend mit einer erlittenen Kopfverletzung ins Krankenhaus. Eigenen Angaben zufolge war der 63-Jährige einem Reh auf der Straße ausgewichen, worauf er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und stürzte. An seinem Fahrzeug entstand Sachschaden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen