Ludwigslust-Parchim : Drang nach Sicherheit hält im Kreis an

nnn+ Logo
Schreckschuss-, Gas- und Signalpistolen haben Hochkonjunktur: Immer mehr Bürger beantragen den kleinen Waffenschein.

Allerdings sind Waffen in Ludwigslust-Parchim kein Massenphänomen

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

23-11367842_23-66107387_1416392026.JPG von
31. Juli 2020, 17:59 Uhr

Als „äußerst beunruhigend“ empfinden Gewerkschaft, Polizei und Behörden den Trend, dass sich immer mehr Menschen in Deutschland eine Schreckschusswaffe kaufen. Die Zahl der kleinen Waffenscheine stieg nac...

lAs ueträs„ß eu“ungrdehnbi ipmnndeef fesewckrahGt, iePiozl dnu Bnrdehöe ned e,ndrT sasd ichs immer hrem seehnMcn ni ulnhtacdseD ieen sffweckhrsuhcsaSec fk.aneu eDi laZh rde lennike nfeehfcsWnaie itesg hanc ereni gingreest udlgeMn ni dne neneegrvnag fwzlö tMaenon mu hungeärf 44 000 afu 686 .000 iDe izolPei natwr siden rvo mde inegZe erd eaW,ff die fau ned erstne iBlkc tnihc nov ieenr hentce zu ceudnietersnh se.i Die enmBtae öetnnnk ads bie reein isounitneirKsat cihtn nnkreee,n etreäklr am eiFragt hieircplzeosPre aKlsu .nhiWmnaec Und ltselt hvssuinirlndtsämec :rakl eWr„ itm reein cohnsle cukchfeefrcasshsSw roed andeern fheAfscennawi od,htr ekrrsiit mi elsefZaifllw estdnhGeui dreo ebL“.en sE gbeä miemr F,älle wo red stzBei nov Wfneaf .lufefala lpsBeeieiwseis bei hgrkezoutFeonrlnal enwn sie eoffn änegmhluer droe bie hsdcsngrnguuhnhueWn,uco ltoesl se eseewuignienhZ afu giaelell nfWaef eb.egn „Da nheeg riw ndan ohsnc mla tim dme EKS i.ern Es tsi niek eän,npmsonhesaM trzto ,zfifernleDku reba es moktm ucah in reuesnr onReig o.rv fenWaf nisd im lfamu,U bo rigestreirt deor c.“hitn

erD aDgrn anch crihhSteei tstze cihs mi asnLdirke PLU r.tfo Gba es 1082 nneei enatdBs ovn 4192 leiKenn cifefenhannsW,e os ketrlteet re 0291 utla -esPerpeKicsserserhr rndaAse innoB fua 1746 ngieBenurthcg.e

zur Startseite