Neustadt-Glewe : Jedes vierte Fahrzeug war zu schnell

nnn+ Logo
Die Polizei wird ihre Kontrollen, hier ein Symbolfozo, fortsetzen.

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der A 24 bei Stolpe hat die Polizei insgesamt 1554 Verstöße registriert.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

23-49349880_23-66107806_1416392167.JPG von
29. Juli 2020, 14:34 Uhr

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle in einem Baustellenbereich auf der A 24 bei Stolpe hat die Polizei am Dienstag insgesamt 1554 Geschwindigkeitsübertretungen registrieren müssen. 6521 Fahrzeuge passier...

Bie ireen Gchilinoosilkgntsewkrdete ni eienm hitlueBeserceanlb uaf erd A 24 eib petloS hta edi oeizlPi am sngDieta aistmseng 4515 cgwuGntsbgüereeiehskerinitndt getirreeirns smü.esn 5162 Fzahgreue erssantiep zciesnhw 9 ndu 02 rUh edi sslMlesete red lePizoi. r:ektnKo 32 rtPnoez lrlae gnesmesene zhFreeagu nwear ni der uBesletal zu lchlne.s oS ewdur enrut raemdne ine Aout ni edr feeetnbrndfe po0oT-Z-nee6m mit 641 Kitemrelo por nduetS tte.zblig rDe renedfetbfe hAoeturfar smus nnu mit eimen geßuldB in heöH von 006 orE,u weiz knnPtue ndu emnie eimtdegaroinn bFaoethrrv .nrecehn

Dsa naubo-thA nud rpievzVseoeihkrlierre epSolt idwr das iesgrget ndu achu die torolebKrsnesiegnl red eanggvnreen taeoMn zmu ssalAn ,nmeneh ucha ntüfigk heldigetoowknlrtGisnniscke in edm elnBitebseeuchrla .uzhuerrfüdchn iaeDb hgee se utla zePiiol mu ide lerhiwntGgesäu edr tceihSerih aerrnde theiVrsmeenrelhrke ieosw dei cheteirShi erd eulanleBebr.itsreat

zur Startseite