Nahe Grabow : Kälbchen aus der Elde-Müritz-Wasserstraße gerettet

nnn+ Logo
2020-07-04-Kalb-rettung-wasser-drefin (2).jpg

Urlauber auf Bootstour entdecken das hilflose Tier im Wasser. Die Feuerwehr rückt zur Rettung an.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
04. Juli 2020, 18:31 Uhr

Glück im Unglück für ein Kälbchen: Urlauber haben das hilflose Tiere am Sonnabend nahe Grabow entdeckt, wie es in der Elde-Müritz-Wasserstraße schwamm und von alleine nicht mehr den Weg an das rettende Uf...

Gükcl mi lngcUkü üfr ein äelnbh:Kc errlbaUu hbean asd ihsolefl ierTe ma dnbonSean neah rowGab tt,dceenk wie se ni dre errz-WrtMie-sasedalüsEtß mcahmsw udn ovn eilenla nicht erhm den geW na ads eeetrdnt rUfe fand. eiD etaarreilm Fwreuerhe knneot das gujne diRn lhcceißhsli aus dem sWrsae .zenihe

ieD imleaiF awr am hünefr mcNiaghatt imt imnee nogeßr aKojbtotü fua der lbeinbeet serseaWsßtar rwgset,neu sla sei in höeH dre uresclHstehehocfts ads bKla im Wassre cheie.sttn Eni engurj nanM hvueretsc ihsc emfithil neies lenikne tiseeBoob dem iTre zu enä,hnr mu es uas nreies himilsncse agLe zu efibre.ne cDho enoh orflE.g

eiD rweeeurFh aus wGrabo uetsms ruz ilHfe n.elie inE amrhewernneFu eokntn tim urtUtengtsnzü sde ujenng Msnaen nud enseis eebtsoBoi uzm balK ,rduern se am elFl epncak udn sib an dsa Ufre ennrg.ib roDt nreawtet eertsbi iweeetr na,mdeKaer edi asd riTe sllhhiceßic sau emd Wssrae eh.onlt

rZu dFeuer sde Beeszrtsi eegh es edm ähnbelKc ug.t Es kntnoe rietbes crüukz uzr reedH thgcbear dwnere.

Dre wdtnraiL dnu eid ehueerrwF nnaked ned nUarlrbue für hri segeingetra egf.ireinEn

(tim lafR n)Dfire

zur Startseite