Streit in Stadtvertretung Grabow : Dirk Dobbertin wird von verunglimpfenden Vorwürfen freigesprochen

von 25. November 2021, 10:07 Uhr

nnn+ Logo
Dirk Dobbertin hat nach eigenen Aussagen Strafanzeige wegen Verleumdung und Rufmord gegen die Verursacher erstattet.
Dirk Dobbertin hat nach eigenen Aussagen Strafanzeige wegen Verleumdung und Rufmord gegen die Verursacher erstattet.

Die CDU warf dem Stadtvertreter der Fraktion Starkes Grabow antisemitische Äußerungen vor. Weitere Mitglieder des Gremiums widersprachen den Anschuldigungen und nun hat auch der Landkreis dazu Stellung genommen.

Grabow | Auch hinter der vorgeschriebenen Maske ist Dirk Dobbertin sehr wohl die Erleichterung anzusehen, als Bürgermeisterin Kathleen Bartels am Mittwochabend auf der Stadtvertretung im Schützenhaus verliest, was die untere Rechtsaufsicht des Landkreises Ludwigslust-Parchim auf fast zweieinhalb Seiten Papier zu den Vorgängen um die Stadtvertretung vom 26. Mai...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite