Nach Interview mit Stefan Sternberg : Initiatoren von Onlinepetition wehren sich gegen Vorwürfe des Landrats

von 23. Februar 2021, 17:27 Uhr

nnn+ Logo
Bis Dienstag hatten sich bereits rund 800 Unterstützer der Petition eingetragen.
Bis Dienstag hatten sich bereits rund 800 Unterstützer der Petition eingetragen.

Nach Meinung von Eltern ist Ludwigslust-Parchim bei den Schulschließungen über die Regelungen des Landes hinausgeschossen.

Neustadt-Glewe | Sie veralbern mit ihrer Petition die Menschen, die wollen, dass sich etwas ändert? Diesen Vorwurf, den Landrat Stefan Sternberg in einem Interview formulierte, weisen die Initiatoren der Onlinepetition zu Alternativen zu den Schulschließungen von Ende Januar entschieden zurück. Und sie bleiben auch dabei, dass der Landkreis Ludwigslust-Parchim mit sei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite