Waldbrand : Feuerwehr beendet den Einsatz bei Wöbbelin

von 21. Juni 2021, 19:29 Uhr

nnn+ Logo
So sah es am Freitagabend in dem Waldstück aus. Drei Tage später kann die Feuerwehr ihren Einsatz beenden.
So sah es am Freitagabend in dem Waldstück aus. Drei Tage später kann die Feuerwehr ihren Einsatz beenden.

Das munitionsbelastete Waldgebiet, in dem am Freitag ein Feuer ausgebrochen war, konnte am Montagabend an die Landesforst übergeben werden. Die Feuerwehren rückten ab.

Wöbbelin | Der Feuerwehreinsatz an einem munitionsbelasteten Waldstück bei Wöbbelin ist beendet. „Wir haben die Einsatzstelle an die Landesforst übergeben“, sagte Kreiswehrführer Uwe Pulss am Montagabend nach der Lagebesprechung. „Mit den Wöbbelin-Dreenkrögenern ist jetzt auch die letzte Feuerwehr abgerückt.“ Den Brandort werden die Mitarbeiter der Landesfors...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite