Zweckverband ZkWAL in Ludwigslust : Kein Vergleich mit dem gekündigten Geschäftsführer

von 25. November 2021, 17:05 Uhr

nnn+ Logo
Auszählung bei der geheimen Wahl des hauptamtlichen Verbandsvorstehers: Oliver Kann, Sebastian Tappe und Holger Tröger (v.l.n.r.) sortieren die Stimmzettel.
Auszählung bei der geheimen Wahl des hauptamtlichen Verbandsvorstehers: Oliver Kann, Sebastian Tappe und Holger Tröger (v.l.n.r.) sortieren die Stimmzettel.

Der vor dem Arbeitsgericht geschlossene Vergleich zwischen dem Zweckverband ZkWAL und dem gekündigten Geschäftsführer ist gescheitert. Die Verbandsversammlung stimmte dagegen.

Ludwigslust | Einigung gescheitert. Die Verbandsversammlung des ZkWAL hat den vor dem Arbeitsgericht Schwerin mit Widerrufs-Option geschlossenen Vergleich mit dem gekündigten Geschäftsführer abgelehnt. Die Entscheidung fiel am Mittwochabend in nicht öffentlicher Sitzung. „Mit einem deutlichen Votum“, wie Verbandsvorsteher Oliver Kann mitteilte. Damit muss nun doch ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite