Warlow : Absprachen für neues Feuerwehrauto

23-43398910_23-98671588_1529071052.JPG von
15. August 2019, 05:00 Uhr

Die Freiwillige Feuerwehr Warlow kommt ihrem Ziel, ein neues Feuerwehrauto im Gerätehaus stehen zu haben, immer ein kleines Stückchen näher. „Die Ausschreibung ist durch“, sagt Bürgermeister Rainer Zimmermann. Vor gut zwei Jahren hatte der Warlower Bürgermeister angefangen, Fördermittel zu beantragen. Grund: Gut 140 000 Euro wird das neue Fahrzeug kosten. Innenministerium MV und Landkreis beteiligen sich (wir berichteten). Das alte Fahrzeug ist von 1980. „Wir fahren jetzt nach Görlitz, um die letzten Absprachen zu treffen“, so Zimmermann. Sein besonderer Dank geht in diesem Zusammenhang an die Feuerwehrkameraden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen