Ludwigslust : Auf dem Spielplatz geht es voran

nnn+ Logo
Die BMX-Strecke auf dem neuen Stadtteilspielplatz ist schon fertig gestellt.
Die BMX-Strecke auf dem neuen Stadtteilspielplatz ist schon fertig gestellt.

Neuer Treffpunkt an der Helene-von-Bülow-Straße nimmt Formen an – Bäume und Sträucher bereits gepflanzt

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
07. November 2019, 05:00 Uhr

Bäume und Sträucher sind gepflanzt, der Zaun steht und auf der BMX-Strecke ist schon deutlich zu erkennen, wo die Fahrradfahrer zukünftig ihr Können präsentieren werden. Auf dem Stadtteilspielplatz an de...

Bäume ndu ärcthrueS sdni gpezantfl, dre aunZ ehtst nud fau rde crtBkM-SeXe ist nsohc tidecuhl zu e,rennnek wo edi aehrrhdfraaFr günztkiuf rhi nKnenö epsnirertnäe dwe.ern ufA med tzepldtpelattliiasS an edr rn-üe-tee-vSHoBlowenßal ttu hcis lhceind .aws nI end erengngvaen cnoeWh tha erd enue kTnuftfrep ma nnedernLietc rmeonF .mennmaneog

Aadern phaStee ist rfho, assd sei ide Beämu dun ezelöGh conh mi Hsebtr plefnzna tkn.oen „nWne dre eirtWn dmil wr,id enkntö es rehi mi seäntnch Jhra chnos gürn es“ni, ärrelkt dei uaurrieeinGtgnnnibea sua iNferodn na edr giöt.zRn eGmanmise itm himer eTam ath ies uentr needamr snlsuHrhärueatescs dnu edLnin tepflganz, dei estpär mla hStntace nud htuithzsccS dsepnne lo.lesn nhhiiismcEee eGshewäc aewrn etahpSe eib eeisdm jrtPoek nsrdbeoes ihcgi.wt Ardußeme udrenw ersiebt nlbmelduWi tssä,egua ni enned nkInseet ucthSz nud aurNghn deifnn n.nöenk De„i tllvnAreeftai und nde tschaurutNz naetht riw ohncs eib der anlgunP im .lick“B

rFü Hgeolr Böwe vno edr wteudarvtnlgSat its red ateizpttlpSldaesilt seeni red sektüoeslchperSlj dre Saltwkunegtntic.d infZtgüuk nsleol iehr nctih urn deKrin e,pelnsi rdneons lale teainGennero asu rde eUgngmbu nenei anupnAfuklt frü hrie treFeiiz aeb.hn roV lelma bare die howBrene sed fükunntiegz itenegbesohW celihg nnbn.eae u„Af dem deäGlen nnka anm chis rntefef, mnaeuszm sieztn doer hecniaf afu eneri red ieenlv teetgeelneSiznigh das eWettr enneeg.i“ß

igttueefAl its der tllzepiSap ni ninee föeichlfentn nud eenni nf-htnhenceticliöf T.eli Der cenft-ceinfhtöilh erehBic rwdi mov eogauihanrnhMseernet febZe .itenerebb azDu ghneöre ntreu eramned ide ScXetr,kM-eB neie krtstatWe und emoPäenurrb iweso sad aPaht.lzus Im tcehfielfönn Tile dfenibet hcsi nie grrüzißeggo tlipSezlpa mti d,nsoHtapeg ct,usehR ekNuchletazs und rinee -Kletrenz.Steitar-A

aaätd„Sedrnkn-B elowtl ich rfü sdsiee ejorkPt tni.hc Es btgi eeliv eceeiensrhdv eeSethetnegizgli,n dei mzu melLnmü inldenae ndu hsic ehsr tgu ni eid uembngUg e“,nnügeif rlärkte eAdanr tape.hSe ieD tSturukr dse pliaettltzsteaSpilsed sit shonc gut uz nkneree,n ufa eid ozetelHeemln werat nam eaktlul .ohnc

iBs memoSr endkoemnm hseJar olnsel lela eTeli esd astedtzetpllipelsiSat feitgr n.sei Aer„b ab ajrühhrF annk nma dne rnßgetö leTi ehrcsi csnoh t.unnez ruN rüf sad uslatahPz eerwdn rwi eswta herm ieZt ebö“itg,nen täkrrle rbeNrto eelThi ovn rde .Slnttrdgeatwavu rGdreföte idrw das etPjork tmi lnettiM des osihucEäepnr osFdn für lironaege lkint.Eugcnw

zur Startseite