Dömitz : „Berührungen“ im alten Kaufhaus

nnn+ Logo
Stellte den Besuchern die teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler vor: Daniela Eisenführ.
1 von 2
Stellte den Besuchern die teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler vor: Daniela Eisenführ.

Kunstausstellung in Dömitz wurde am Wochenende eröffnet – 15 Künstlerinnen und Künstler sind dabei

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
05. August 2019, 05:00 Uhr

Sie stehen einzeln und in Grüppchen, plaudern und sind vor allem gespannt, was sie „drinnen“ erwartet. Schon lange vor Eröffnung der Kunstausstellung im ehemaligen Dömitzer Kaufhaus fü...

Sei teeshn enlizen und in ,pGrcnüehp lpeurand dnu sind ovr eallm ta,nepsgn aws sie inder“nn„ wetrr.tea nShco enalg rov rgnunföEf red egtssulKauunltsn mi nhieaglmee irztmDeö fKuahsua tlfül chsi dre tlzPa vdoar am mngiabnechndanStaot tim eenMncs.h

Dann tis se lenicdh :wsteoi ieD eäGts deernw nsi usHa eeet.ngb dnU astunen csonh im ssd:roEgehcs aD gähnne ellmcAeärgdy enenb nrCosoat dnu nieFt,agofor ensteh nchti teiw ntfenetr lutSnperuk. i„Wr bhnae lasle ezkru nud requ tghänge dnu bneha dibae eliv Sßap gt.aehb Es sti scnöh dun ,u“nbt begßtür linnetüsrK ilaDnae üsnerfiEh eid Gtäes ni der usAltlgenus ünrnghere„u.“B eSi thegrö uz edn 15 nilsteüreKnnn dnu Ken,ütlsnr needr eWrke ibs zmu 8. teembrepS im halnemgeie Ksuhaauf zu nhese iens ewd.ner

trerersiegBüm dolinheR rauhuS stgae mit kBcli auf edi sAlseu:tlre „rWi fureen nsu, asds os ievel rveeikat eecnnhMs dne gWe zu nsu fenungde ahnb.e chI fh,eof sdas sidsee Geduäbe uahc in uZfnkut frü loshce enesannatgrluVt ntzegtu enwred akn.n“

mI hrFühjra ethta dre usa abrowG enmdmsate nud eueth ni Botzüw bedneel rogftFao ePtre Wraetnnki ads tnboAeg eleah,rtn im anleegeimh fushKuaa neie ustsegunllA udhruzecürf.hn iDe„ dIee azud ethat hic nscho .lagen lolT dssa se zttej petlkgap at“,h os eWnakrnti, der eetstgh: i„De hcueBes rehi ni der oRngie abehn ieb irm iwehmHe ewkgect, chau ahcn den h“ennMec.s ührRkkce laos ebfnarof tcnih aegunehocslsss.

Der cueBhs in der eguunsltAls – edr ritEtitn ist ifre – hitprscver nie bleEnris vno angSn,unp nov unstK mzu sehnnAe ndu fsesnAna isb nhi zum fhaecin ö„nchS nd,in“ef iwe se mi elyrF auzd i.tßhe

Zu dne onnxpetEa im schgrsdeEso ndu ni dre eertsn eE,gta in sdiere httse imklreAeta nud eai-gotroff mi reV,rurgodnd gbti es uetrn emd haDc nohc nieen brdnosenee mRu,a den rDak omoR „ieD ereadn ei“.teS eHir rtaerewn end ecerBsuh nigiee .crehÜnugnesabr

iDe tsusllnAeug im ties anhJer erel needtnseh hufKaaus nank af,tsgrei oensnbansd und tgonnass lejswei onv 41 bis 18 rhU eiwso nach ergrVnnaebui nruet Tleeonf 83/0486 7471  01 cbehstu drw.een

zur Startseite