Brenz : Bläserkreis gastiert in Brenzer Kirche

nnn.de von
13. Juni 2019, 11:34 Uhr

Einen Ohrenschmaus wird es am kommenden Sonntag um 17 Uhr in der Kirche Brenz geben. Der Junge Bläserkreis MV spielt unter Leitung von Landesposaunenwart Martin Huss. Seit seinem Amtsantritt im Posaunenwerk MV 1999 hat er besonderen Wert auf die Nachwuchsarbeit gelegt.

Durch zahlreiche Seminare und Freizeiten für Anfänger und Fortgeschrittene haben sich Anzahl und Niveau von Kindern und Jugendlichen in den Posaunenchören erhöht. Nach dem Motto „Die Basis verbreitern, die Spitze verstärken“ stellte er 2001 aus talentierten Mädchen und Jungen den „Jungen Mecklenburger Bläserkreis“ (JMBK) zusammen.

Mit dieser Gruppe erarbeitete er ein Repertoire aus traditioneller Bläsermusik, modernen Stilrichtungen sowie südamerikanischen Rhythmen.

Das junge Ensemble gestaltete geistliche Bläsermusiken und Konzerte.

Der Eintritt zum Konzert am Sonntag ist frei, um Spenden wird gebeten, teilt Pastorin Silke Draeger mit.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen