Eldena : Fest zum Schulbeginn

von
14. August 2019, 05:00 Uhr

Segen für den Anfang – am Sonnabend, 18. August, lädt die Kirchengemeinde Eldena-Gorlosen um 11 Uhr zu einem Familiengottesdienst unter dem Motto: „Aber jetzt!“ Treffpunkt ist der Pfarrgarten in der Altonaer Straße. Nach dem Gottesdienst wird gemeinsam gegessen und um 13 Uhr tritt Frank von Morstein auf, der für und mit den Besuchern singt und zaubert. Alle Schulkinder werden für das neue oder auch das erste Schuljahr gesegnet und alle Erwachsenen können ebenfalls für einen Anfang gesegnet werden. Für Eltern und Großeltern ist es ein Einschnitt, wenn „die Kleinen“ zur Schule kommen. Ist die Kindergartenzeit erst einmal zu Ende, werden die Einflüsse, denen unsere Kinder ausgesetzt sind immer unübersichtlicher. Und wieder muss man sein Kind ein wenig mehr loslassen und eigenen Erfahrungen aussetzten. Auch die Anforderungen steigen und mit ihnen die Sorge, ob und wie die Kinder ihnen gerecht werden können. Doch Erwachsene erleben noch ganz andere Anfänge, die sie ebenfalls stark fordern können. „Weder Erfolg noch Scheitern können uns von Gottes Nähe trennen und das soll an diesem Sonntag spürbar sein“, sagt Pastorin Christine Nagel-Bienengräber.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen