Ludwigslust : Gütesiegel für die Kita-Arbeit

nnn+ Logo
Für gute Arbeit mit religionspädagogischer Prägung: Henrike Regenstein (l.) übergibt das Gütesiegel an Annette Hüsing, Leiterin der Kindertagesstätte Alexandrinenstift.
Für gute Arbeit mit religionspädagogischer Prägung: Henrike Regenstein (l.) übergibt das Gütesiegel an Annette Hüsing, Leiterin der Kindertagesstätte Alexandrinenstift.

Alexandrinenstift nach Qualitätsmerkmalen für evangelische Tageseinrichtungen zertifiziert Pünktlich zum 190. Geburtstag

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

23-11367782_23-66107803_1416392139.JPG von
04. Juni 2019, 05:00 Uhr

Ein bisschen unruhig rutschen die Kleinen auf ihren Stühlen hin und her. Der Kuchen, den sie in der Kita-Küche selbst gebacken hatten, steht schon bereit. Aber sie müssen sich noch gedulden. Allerdings f...

inE seshbnci iuhugrn hrstnuec die eelinKn uaf ehrni ltnSüeh hin und er.h Der ,uchenK ned esi in erd cetü-KiKha btlsse cbenekga nteah,t tthse ohnsc erb.tei rAbe ies üenssm hcis chno ldeugedn. nAelgdlsir üfr enei iecelreurhf h.ecSa Hkniree snRetigee,n nVtornsädi dre ikeonDai Vn-orpclmrbeuemMerokn,g erbbgüit na die reientLi red sättreestdtiaenKg letnennsAfr,txdaii tntAeen nüg,Hsi dsa vneEasicghle esgGelteiü AT.BE eiD Kita sti dei srete ni ebu-kgroMrrleocnpnmmeV, ide sdseei Slgeei .ehltär

Gute tiAreb werde in neelvi rdeensittetstangKä is,eteeglt ntbeto eiHenrk eentgne.Ris nI ned iaelnesvnegch aesnenTngugihrecit üedwrn aerb uemdz npaoicsäsodgreieliggh Aebitr ndu ien ighrciwte irtaBge zru Otirigeneunr an cshtenhei tbMensäßa nobee.tg Dsa güeletseGi EABT sit Aurdkcsu frü eni miealQatttäasenungm, dsa ide bfäeuAl ni edr aKti rfü ierertMbati und Elnrte drbnelihicv dnu pnattaenrsr aehnmc llos. mI rebFuar awr ied Ariebt des maiea-TtKs onv reenxent hluatenFce rprüfeübt or.nwde tantneEdsn sit udemz ine tmduaähetasaneHmlcn-tibganQu imt cdgrrlongäsosehigaeipi ngärg.uP ndU asd itnfed edi eterniLi red ndätsKaseeietrtgt hsre nniv.olsl „Es ist cauh hfiihc,rel ewnn ueen lgnKeoel aeergibittene dneewr nsmü“e,s rtlkräe neneAtt nüsgHi. eSi„ ekönnn shnenaecl, iwe rwi umz ielBsipe itm cgulndeknmRüe ovn rletEn nu“.gmhee dnU dre ntehtaelne fnalolapNtl gbee end oeKenllg hrteichie.S muedZ knöne nma ebslts üerüpnerf,b ob nam ,sda swa anm cshi eronmgmvoen t,htae ucah aerresitil a.th

Dsa slgteiüGee tsi ein oelmkwlmiesn enehGsck mzu buuJämli edr valeeehsnincg esrätdsiteegKntat nxrAnilfe.sitdenta iS„e ist am 2.7 aMi 8219 sla rennshleiKldkiecu deüngrgte “reodw,n etärklr stoniraP htaaKanri zLto ovn red csrclsve-ietieuannhhghel mihneinred.Kecge r„De ßgoGzhrroe leolw,t sads edi drKnie tug trbeute dun eteeltgbi sni“.d eteHu mknäe nigBd,lu ielpS nud ßpaS uhzn.i tmDia tis edi Kati, in der chat khtfcaäeFr 55 näedhMc und nnuJge eteu,rebn edi tteeäsl in VMneurcorkpebmemo-gnrl nud hemurnn ahcu eid retes mit med üteielsgGe ABET. Desnse grGaeuldn sti sad chnhbehnruBdsnuamaed erd Bnegeireindusnuvg slnrghaevcieE snTugnieanergeicht rüf eKidrn.

reD 091. tbaeGsugrt sed iitfAesnrdtnslxnea lslo am 1.2 uniJ itm ieemn retdfKnsie rteegief .wednre mA 2.3 inJu ist ein etsisetegstnFtod nlgpt.ae

hdNamce ereHikn engeintRse an eetAtnn gnisHü dsa cSilhd itm edm eüGseeltgi benregeüb h,ta niseng dei denKri eimnemags ads eLdi „Veeil klneie teeuL na vineel kineeln .eOrt“n nUd adnn annk ldnihec dre ceKhnu ttveleri renwed.

zur Startseite