Grabow : Kaffeekonzert wird abgesagt

nnn.de von
12. Juni 2019, 09:55 Uhr

Das Kaffeekonzert der Bürgerstiftung „Säulen von Grabow“ muss leider abgesagt werden. Eigentlich sollte das musikalische Ereignis mit vier Musikern am kommenden Sonntag, 16. Juni, ab 15 Uhr im Schützenhaus stattfinden. „Aufgrund der geringen Nachfrage haben wir uns entschieden, das Konzert leider abzusagen“, teilt Grabows Bürgermeisterin Kathleen Bartels unserer Redaktion mit. Geplant war ein Kammerkonzert mit Cornelius Lewenberg (Bariton), Neil Valenta (Klavier), Lutong Zhang (Violine) und Christoph Moinian (Horn). Das Geld für bereits gekaufte Konzertkarten gibt es im Bürgerbüro zurück.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen