Ludwigslust: Polizei ermittelt wegen versuchten Raubes

von
09. Dezember 2019, 11:15 Uhr

Ein 22-jähriger Mann ist nach eigenen Angaben am frühen Sonntagmorgen in Ludwigslust Opfer eines versuchten Raubes geworden. Den Angaben zufolge haben drei unbekannte Täter auf offener Straße Bargeld vom Opfer gefordert und dann auf den 22-Jährigen eingeschlagen. Die drei Unbekannten ließen anschließend vom Opfer ab und seien ohne Beute geflüchtet.

Im Zuge der Fahndung stellte die Polizei wenig später drei Männer im Stadtgebiet fest und nahm deren Personalien auf. Derzeit ist noch unklar, ob sie mit der Tat in Verbindung zu bringen sind. Die Kriminalpolizei ermittelt jetzt wegen versuchten Raubes. Hinweise zu diesem Vorfall, der sich gegen 02:00 Uhr in der Lindenstraße ereignet hat, nimmt die Polizei in Ludwigslust (Tel. 03874/ 4110) entgegen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen