Ludwigslust : Ordentlich Lärm für den Klimaschutz

nnn+ Logo
Rund 30 Kinder und Erwachsene nahmen an der Ludwigsluster „Fridays for Future“-Demo teil.
Rund 30 Kinder und Erwachsene nahmen an der Ludwigsluster „Fridays for Future“-Demo teil.

Rund 30 Kinder und Erwachsene bei Ludwigsluster „Fridays for Future“-Demo

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
29. November 2019, 19:00 Uhr

„Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut!“ So schallte es am Freitagnachmittag durch die Ludwigsluster Straßen. Ebenso wie in 500 Städten deutschlandweit gingen auch in Ludwigslust r...

rW„i ndis h,rei irw inds u,tal leiw rhi nus edi nukfutZ tl!ua“k So ltaseclh se ma Fttcgtighmarniaae hdruc edi wgtldsusreLui Srnt.eßa nosEbe eiw in 005 dnteätS wheitdladnuscet ngneig uahc ni uuilswtdLgs drun 30 nierKd nud henswcerEa ufa die aSßert, um rfü rmhe uzhtcaslKim zu etome.dserrinn itM etaaPlnk ndu rnscenegphäegS emnctha ise fau ehir oeSrng und eFoudrregnn m.amaefsruk Witltewe ewarn ide Mncenseh ufe,enurgaf na rde ritieetwemll 4. onlbgela r„Fyaids rfo eD“mFuuoret- elzemhetin.un lassnA awr edi knilfKN,-enromeUza ide ma ontMag in irddMa gbeitnn.

zur Startseite