Tewswoos : Spenden für die Jugendwehr

Freuen sich über die Spenden für die Jugendwehr: Kassenwart Dirk Malek, Mario Reimer, stellvertretender Wehrführer, Wehrführer Mathias Buchholz und Jugendwart Carsten Hubatsch
Freuen sich über die Spenden für die Jugendwehr: Kassenwart Dirk Malek, Mario Reimer, stellvertretender Wehrführer, Wehrführer Mathias Buchholz und Jugendwart Carsten Hubatsch

Jahreshauptversammlung mit großartiger Überraschung für die Jüngsten

nnn.de von
21. Februar 2019, 06:54 Uhr

Geldspenden für die Jugendfeuerwehr: Auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Tewswoos informierte Wehrführer Mathias Buchholz darüber und dankte dafür insbesondere drei Frauen. Sylvia Lemke, stellvertretende Bürgermeisterin der Gemeinde Vielank, Steffi Weber, Bürgerin aus Tewswoos, und Anja Schröter, stellvertretend für die CDU Dömitz-Malliß, haben es durch ihr großartiges Engagement bei von ihnen organisierten Veranstaltungen ermöglicht, der Jugendfeuerwehr Tewswoos finanzielle Zuwendungen in Höhe von 100 Euro, 300 Euro und 100 Euro zu überreichen. Hinzu kamen noch 600 Euro eines fördernden Kameraden der Feuerwehr Tewswoos.

Von dieser vierstelligen Summe wird unter anderem Ausrüstung für die Jugendgruppe der Feuerwehr angeschafft und sicher wird auch ein Ausflug möglich sein. Es ist ein starkes Zeichen für das Ehrenamt, wenn sich Bürger so für ihre Gemeinde und Feuerwehr einsetzt. „Das verdient große Anerkennung und unseren Dank“, so Mathias Buchholz.




zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen