B 191 : Alba-Mitarbeiterin verhindert Chaos nach Unfall in Rom

nnn+ Logo
Fahrzeug-Kolonne in Rom nach dem Unfall
Fahrzeug-Kolonne in Rom nach dem Unfall.

Eine Mitarbeiterin des Entsorgungsunternehmens in Rom informierte nach dem schweren Unfall am Montagnachmittag kurzfristig die Autofahrer im Stau und organisierte eine Umfahrung.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
08. Oktober 2019, 16:22 Uhr

Eine Mitarbeiterin des Entsorgungsunternehmens Alba Nord in Rom hat nach dem schweren Unfall am Montagnachmittag offenbar ein größeres Verkehrschaos im Dorf verhindert. Gegen 14.30 Uhr war dort bei einem...

inEe reribnteiiMat esd ntnoetehusenrgurssmnngE aAlb Nrdo in moR hta ahcn dem rnhwesec aUnllf am ngtacnohgmMattia ffneabro ien rseeögrß oeshahrsecrkV im rfDo ie.hdtrevrn geGen 1.304 hUr raw rotd eib nemie smiestnclükg lÜröronebvmahe ein touA ltnraof itm emien tirernSp znumseam ßoegs.ent eDi nejug rgFuenihafrerzüh und irh rhireeBaf ewdunr eshwcr t,elzervt edr rarhFe dse rtnriseSp sdant runet h.ocSck llAe rdei Beiegtlietn urnewd ni kaeKsurheärnn .recahgtb

ile:tnreseWe erDi ezlrtVete nhac aoÜrlnhbeemövr

gWeen sed lafslUn wuerd edi B 911 zruk tirneh Rom in uRingcth bLüz ewzi ndnSeut llvo rer.gsetp ruzK cahn mde oaseusßmntmZ retodh ni dme nkniele rtO ien ahkroehssreVc z.chbsuaueren „rbeA nadn iggn neei iibnertMiatre dre elBbäAsabsretiettt- ovn uotA uz Atou dun hta sun rFanher l,äetkrr wie irw end narlUltfo rnuafmeh n.kenön aDs fnad chi ,llot assd da jnaemd e,di“mkntt rteibehtc tirKnse eh.Wmill

rom flauln b laa

Dei tRerenit rüf ieelv troeasl hrueAafrto ßtihe enduiHr ü:nhK hc„I atelh so swtea frü ähnestelrsvctd.bisl iDe etuLe uesnswt aj n,tcih ow ise hni “os,llten sgeat .sei cuAh üfr sad chokmDrmneu dse rnensakwgenaK tesrog i,se nnde ien lrerasto rlereät rreH dants itm semnie eaWgn ureq uaf erd .Sretaß idHuner Khnü tier mhi, ewi anednre ehr,arnF fua dem ndeläGe vno baAl uz nreehd udn hnire hemweigeG cahn ilneK rieofndN zu ef.anhr

zur Startseite