Tag der Menschenrechte : Flüchtlingsnetzwerk Parchim ruft zu Solidaritätsaktion auf

von 08. Dezember 2021, 14:43 Uhr

nnn+ Logo
So wie hier Ende November vor dem Reichstag in Berlin sollen am Freitag auch grüne Kerzen in Parchim leuchten.
So wie hier Ende November vor dem Reichstag in Berlin sollen am Freitag auch grüne Kerzen in Parchim leuchten.

Derzeit versuchen rund 7000 Flüchtlinge über die Grenze von Belarus nach Polen in die EU zu kommen. Das Netzwerk für Flüchtlinge Parchim macht am Freitag mit einer Lichtinstallation auf die Situation aufmerksam.

Parchim | Am 10. Dezember ist der Tag der Menschenrechte. Dazu gibt es eine deutschlandweite Solidaritätsaktion, die auch in Parchim stattfinden soll. „Anlässlich dieses Tages könnte man auf verschiedene prekäre und gegen Menschenrecht verstoßene Situationen weltweit hinweisen, wir haben uns jedoch konkret dafür entschieden, auf die Situation der fliehenden ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite