Corona in Ludwigslust-Parchim : Gesundheitsamt in Sorge: Ist der Schulstart in Präsenz gefährdet?

von 28. Juli 2021, 16:40 Uhr

nnn+ Logo
Die Corona-Inzidenzen im Kreis Ludwigslust-Parchim steigen kurz vor dem Schulstart weiter an. Punktuelle Quarantäne für Schulklassen sei nicht auszuschließen, heißt es seitens des Kreis-Gesundheitsamtes.
Die Corona-Inzidenzen im Kreis Ludwigslust-Parchim steigen kurz vor dem Schulstart weiter an. Punktuelle Quarantäne für Schulklassen sei nicht auszuschließen, heißt es seitens des Kreis-Gesundheitsamtes.

Aktuell steigen die Corona-Inzidenzen auch in Ludwigslust-Parchim leicht an. Das Gesundheitsamt des Kreises zeigt sich angesichts des nahenden Schulbeginns besorgt über die Entwicklungen.

Parchim | Wie in vielen anderen Regionen Deutschlands stieg die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Ludwigslust-Parchim in den vergangenen Tagen wieder leicht an. Lag der Inzidenzwert zu Beginn der Woche noch bei 2,8, meldete das Lagus am Mittwoch ganze 8,5 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner. Noch liegt Ludwigslust-Parchim damit deutlich unter dem bundesweiten D...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite