Kita „Kinderland“ in Parchim : Kleine Verkehrsanfänger gewinnen Fahrzeug für ihren Kita-Fuhrpark

von 26. November 2021, 09:24 Uhr

nnn+ Logo
Mark, Matheo und ihre Altersgefährten gehen sofort auf Probefahrt.
Mark, Matheo und ihre Altersgefährten gehen sofort auf Probefahrt.

DRK-Kindertagesstätte in Parchim beteiligt sich am Programm der Verkehrswacht „Laufrad – Roller – Fahrrad“. Das unterstützt Kitas dabei, die Bewegungssicherheit von Kindern vom frühesten Zeitpunkt an zu schulen.

Parchim | Rutschautos, Dreiräder und Roller brauchen keine Bedienungsanleitung. Einfach rauf aufs Fahrzeug und ab geht die Post. Mit leuchtenden Augen eroberten die Mädchen und Jungen der Parchimer Kita „Kinderland“ ein neues Spielfahrzeug. Das haben sie beim Projekt „Laufrad – Roller – Fahrrad“ gewonnen. Den Kita-Preis überreichten Gudrun Jarchow von der Verke...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite