Krankenhaus Parchim : Diese Corona-Regeln müssen Besucher in der Asklepios-Klinik beachten

von 08. Dezember 2021, 17:54 Uhr

nnn+ Logo
Das Asklepios-Krankenhaus in Parchim.
Das Asklepios-Krankenhaus in Parchim.

Auch für Patienten gibt es Einschränkungen. Sie dürfen täglich nur für eine Stunde einen Gast empfangen.

Parchim | Auch in der Asklepios-Klinik Parchim gilt für Besucher aktuell die 2Gplus-Regel. Das bedeutet, dass nur geimpfte oder genesene Besucher Zutritt zur Klinik haben. Zusätzlich müssen sie den Nachweis über einen negativen, zertifizierten Antigen-Schnelltests vorlegen, der nicht älter als 24 Stunden ist. Darauf weist die Krankenhauschefin in Parchim, Julia...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite