Parchim : Fahrzeug gerät auf Autobahn in Brand

nnn.de von
11. April 2019, 11:54 Uhr

Auf der A 24 bei Parchim ist am Mittwochabend ein PKW komplett ausgebrannt. Personen wurden dabei nicht verletzt. Ersten Erkenntnissen zufolge soll es während der Fahrt zunächst zu einem lauten Knall im Motorraum des mit zwei Personen besetzten Fahrzeuges gekommen sein. Nachdem Fahrer und Beifahrer auf der Standspur hielten und die Motorhaube öffneten, schlugen ihnen bereits Flammen entgegen. Die Feuerwehr kam daraufhin zum Löscheinsatz. Im Zuge des Feuerwehreinsatzes kam es zu zeitweiligen Verkehrsbehinderungen in Fahrtrichtung Berlin. Ersten Erkenntnissen zufolge könnte ein technischer Defekt den Brand ausgelöst haben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen