Parchim: Navigationsgeräte aus Traktoren gestohlen

nnn.de von
08. April 2019, 14:10 Uhr

Am vergangenen Wochenende haben bislang unbekannte Täter aus mehreren Traktoren Navigationsgeräte sowie Ortungssysteme gestohlen. Dabei ist ersten Schätzungen zufolge ein Gesamtschaden von mehreren Zehntausend Euro entstanden. Betroffen waren drei Agrarbetriebe aus der Region Parchim. Dem Spurenaufkommen zufolge brachen die Täter die Fahrzeuge zunächst auf. Die Polizei prüft jetzt einen Zusammenhang zwischen den drei Diebstählen und geht derzeit von einem gezielten Vorgehen der Täter aus. Die Kriminalpolizei hat an den Tatorten Spuren sichern können und ermittelt jetzt wegen Diebstahls im besonders schweren Fall.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen