Schwerer Unfall bei Parchim : Fahrerin kracht mit Auto gegen Baum

nnn+ Logo
17_Unfall_2.jpg
1 von 2

Am Montagmorgen mussten die Rettungskräfte gegen 5.30 Uhr ausrücken. Eine 19-Jährige war auf der Kreisstraße 121 zwischen Paarsch und Parchim verunglückt.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
17. Juni 2019, 07:56 Uhr

Zuvor war sie aus bislang unbekannter Ursache aus Richtung Paarsch kommend bereits in einer Linkskurve ins Schleudern geraten. In der weiteren Folge drehte sich der VW Polo in die entgegengesetzte Fahrtri...

Zourv raw ies asu blnagis uenkratnebn secUahr uas cgRihntu Pachasr nmmdeok istbree ni enrie sLnkikvuer isn cShendelur .angteer In edr etenrwei lgFoe tedreh hcsi dre VW Polo in ide etesetneenzggget chnFriahgturt ndu kraehtc engge nenei aurßmSeab.nt eibaD weudr ied ahrFnire so screhw mten,kigelme assd die 81 eramneaKd dre elginrFiwlie erFuhrewe sfta 45 innMute öntge,tineb mu die Frua asu emd rWkca zu eifneer.b herScswe ayrhscleshdui etGär kma mzu tzsnEai ndu asd hDac des oPlo esutsm eernntft .rendwe

ieD hnrirFae wrdue hwesrc tetzvlre nud ewrud in dei eAkspslio ilkinK Pcharmi l.igneeieretf Dei trsiKeßasre raw ürf ide aerDu der ten-uRsgt nud geieBurrntgsaenb vllo egetsrr.p

eetnseWirel: MV: Dier oTte dnu zflöw Vezteertl ibe erisfalneUl

zur Startseite