Bahnhof Parchim : Taubendreck auf Bänken und Bahnsteigen sorgt für Unmut bei Reisenden

von 21. Juli 2021, 10:28 Uhr

nnn+ Logo
Statt Reiselust Reisefrust: Regelmäßig beschmutzen die Tauben die Sitzgelegenheiten für Reisende.
Statt Reiselust Reisefrust: Regelmäßig beschmutzen die Tauben die Sitzgelegenheiten für Reisende.

Am Parchimer Bahnhofsgebäude haben sich Tauben häuslich eingerichtet. Doch ihre Hinterlassenschaften verschmutzen regelmäßig die Bahnsteige und Bänke. Die Deutsche Bahn hat den Tauben nun den Kampf angesagt.

Parchim | Ein Bahnhof ist immer auch ein Aushängeschild einer Stadt. Er verschafft Reisenden einen ersten Eindruck des Ortes, an dem Sie ankommen, oder einen letzten, wenn sie wieder davonfahren. Dieser sollte so positiv wie möglich sein. Sollen die Gäste sich doch lange an das Reiseziel erinnern und bald wiederkommen. Doch der Parchimer Bahnhof ist im Moment e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite