Von Damm nach Parchim : Ein Radweg in die Kreisstadt?

nnn+ Logo
Radeln in der Idylle: Ein Weg von Damm nach Parchim entlang der Elde ist schon länger im Gespräch.
Radeln in der Idylle: Ein Weg von Damm nach Parchim entlang der Elde ist schon länger im Gespräch. Jetzt könnten die Pläne konkreter werden.

Bürgerbeauftragter Matthias Crone setzt sich für Radverbindung von Damm nach Parchim ein.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
19. November 2019, 05:00 Uhr

Ein Radweg in die Stadt muss her – mit diesem Anliegen waren die Einwohner des Parchimer Ortsteils Damm im August an den Bürgerbeauftragten des Landes, Matthias Crone, herangetreten. Der Bürgerbeauftragt...

inE adRgwe ni dei tatdS msus her – tmi eeismd Anneigle awner eid heEwnrnio des Pmiraehrc sOlttiesr Dmam im stugAu na nde rateteugerfbBrnagü des nL,daes itshaMta r,neoC ergeren.ethatn erD Brarteagebegtüruf pe,carvsrh hisc zu emmnkür udn aht sad achu tn.age itM ieren elnnhcsle usönLg sit reab ohlw cniht uz .ecnhenr

eW:lteseinre ieD onreSg der iPraecmrh

nI ieemn eslnenchröpi epGcrhsä tmi terntVreer sed Wsrenaesaßr-st und shsffirShcataftm ganuLrebu edwru inee wrdaVRnetagie-a eübr dne ihDec ntngael rde dEle ,nngeefud wei edi neeetrnRif dse ab,tferrunteügrBage naI aroLe,ftnd eitml.teti Das sttaSfcfhamhifr beah ,trkäler ide ertefrbahkaBi eds seciDhe itm dme aFdrahr ni ned Pennnaulg üfr die nezugdnassntIt esd emDasm rtkgbchecüitsi uz nh,bae os r.dtfnoeLa tiM rde nagsurhüBufau ies erab nctih ovr 6220 uz e.nhcern

Ein wdRega ngtenal red eblE erwä dei horsuittcsi atektiarterv eaatiVnr – reba cniht dei eerzktüs gnnbud.ierV rFü niee RnAdw-dguniabgen ebür eid atnsraßdLe 9 sit dsa rrumVemserkeniiiths ingts.äuzd „Dre rBerbeegfaüuagtrt thäl ied nzuengussreoVta für neine aRgdwe be,ng“eeg tiltee fnetrdLoa i.tm iDe eszgentednMri von 0002 raunhezeFg sie fau rde trckeSe trecire.h Das mrmrkiieuVreeitshns sie um neie lahegultneSnm bgeeent o,dnwer eletit foadLnetr audz t.mi Die Firts uzr tonganrBwteu utläf c.hno

zur Startseite