Kreistag Ludwigslust-Parchim : Zoff um die neue Beratungslandschaft

von 17. Juni 2021, 18:27 Uhr

nnn+ Logo
Die Kreistagssitzung am Dienstag war die letzte auf dem Golchener Hof. Die nächste im September wird schon im neuen Solitär in Parchim stattfinden.
Die Kreistagssitzung am Dienstag war die letzte auf dem Golchener Hof. Die nächste im September wird schon im neuen Solitär in Parchim stattfinden.

Nach einer heftigen Debatte wird das vorgelegte Konzept zur Neuorganisation der Beratungsangebote beschlossen.

Parchim/ Golchen | Die Atmosphäre auf der jüngsten Kreistagssitzung war generell aufgeheizt, und das, obwohl die Außentemperaturen am Dienstag noch moderat waren. Der Wahlkampf der Parteien macht sich zunehmend bemerkbar. Bei Tagesordnungspunkt 23 erreichte die Debatte trotz später Stunde noch einmal einen Höhepunkt. Und das bei einem Thema, das nicht nur sperrig klingt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite