Parchim : Abgetaucht! Hummel labt sich am Natternkopf

dsc_0059

Erdhummel gehört zur häufigsten Hummelart in Europa

von
17. Juli 2019, 12:00 Uhr

Die Erdhummel gehört zur häufigsten Hummelart in Europa. Dabei ist sie auch die auffälligste und größte. Vor allem fallen Erdhummeln, ob die dunkle oder die helle Art, durch ihren weißen Hinterleib auf. Erdhummeln sind Vegetarierinnen, helfen besonders bei der Bestäubung von Tomaten und Erdbeeren. Besonders bei Tomaten wenden diese Hummeln einen Trick an: Sie vibrieren bei der Bestäubung. Bei der so genannten Vibrationsbestäubung beißen sich die Erdhummeln an der Tomatenblüte fest, um an die Pollenkörner zu kommen. Die sitzen sehr fest in der Kapsel. Doch auch andere Blumen stehen auf dem Speiseplan des Insektes – wie hier der Gewöhnliche Natternkopf. Er gilt als hochwertiger Nektarlieferant.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen