Mestlin : Blumenpracht am Forsthof

Mestliner beteiligen sich an der Aktion „Offene Gärten“

von
31. Mai 2019, 07:57 Uhr

Zum Tag der offenen Gärten lädt der Verein Ichthys am Sonnabend und Sonntag, 1. und 2. Juni, jeweils von 11 bis 17 Uhr an den Forsthof Mestlin ein. Besucher können den Garten am Forsthof meditativ erkunden. Die Gartenwege führen unter anderem zu drei wertvollen und bekannten Sammlungen des Netzwerks Pflanzensammlungen der Deutschen Gartenbau-Gesellschaft 1822. Es können 600 Sempervivum-Sorten in einem neuen zauberhaften Steingarten, etwa 120 Stechpalmen-Sorten einer Ilex-Sammlung sowie die große Kakteensammlung, welche in einer tollen mexikanisch anmutenden Landschaft arrangiert wurde, bestaunt werden. Pflanzen aus der Nachzucht können auch am großen Pflanzenstand erworben werden. Zudem gibt es ätherische Öle zum Kennenlernen und Ausprobieren. Die Platonische Körperwerkstatt von Benjamin Volk regt zum Denken und Handeln an, weitere Stände locken mit Textildruck und Überraschungen. Das Café Weltküche bietet süße und herzhafte Überraschungen zum Verweilen und Genießen. Für Kinder gibt es neben Ponyreiten diverse Kreativangebote.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen