Parchim : „Das ist eine gesellschaftliche Aufgabe“

nnn+ Logo
Zeigte etwa 80 Schülern aus Parchim, Lübz und Marnitz sein Unternehmen: Harald Groth, Betriebsleiter der HKL-Baumaschinen GmbH in Parchim.
Zeigte etwa 80 Schülern aus Parchim, Lübz und Marnitz sein Unternehmen: Harald Groth, Betriebsleiter der HKL-Baumaschinen GmbH in Parchim.

In Parchim öffneten zum zweiten Mal Unternehmen ihre Türen für Schüler

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
30. September 2019, 12:00 Uhr

„Unser Unternehmen sucht natürlich wie die anderen Fachkräfte. Ob sich nach diesem Tag bei uns wirklich jemand für einen Ausbildung bewirbt, weiß ich nicht. Doch ich finde, die Teilnahme an der Berufsori...

nr„esU neUthrnmene tucsh lathrüicn wie ied ndnraee hk.atefcäFr Ob hisc cahn dmiese Tga ibe snu clkiriwh eanjdm frü enein dunbgAsiul wibtre,b ßwei hci ich.nt cDoh ihc fdeni, die nmaeThlie na der iusufigrrteneBenro its eine thglfcesheslalcie ba“g.Aefu eDseis Fitza zog laHrda htG,or lteirsBeirebte edr isechnaLB-nuamHK HG,bm achn dem iwzeten Tag der fnenfoe eenmenntUrh in michPra. 15 entrnUenmhe im ebibreweegtGe tde,zöMri stGeä sua rde ignRoe eiw die a,Serasksp die fkrcnraKi,thereehswsda edi etAnrug frü tiebAr udn sad eoctenJrb ofinenrtriem 505 hcSlrüe uas ,rPchmia Lzbü und ngmugeUb über ksmhirieöu.tBceelgfn e„iB usn nware im earfluVe dse Tagse wtea 08 cülhrSe uas mhiarPc, üLzb udn M“nr,aitz os Gh,rot nmmhclaa„ wra das afts zu veli für sereunn erVa.u“rusamfk ieD relüSch esnei sehr cielrduehhstcin ufa esneid agT retrevobtie g,eweens dei enine eatthn nvo nde eernhrL eFarng geeegbnor,v die eis otaebrwtnen musetns, edi arnened cthi.n „eBi eennd, ied keein Frange attm,hietn annk nma daonv ea,heugns sads sda im hiretncUtr ctnih binracheetet wrid. saD tis .aesdc“h Er tleob ied lürchSe ovm ,ndaL dei ni dre rhMtheie raamkueremfs erwan, las rihe ltneregähstferA asu red dta.tS I„sametgsn fendi cih, ssda eid üScehrl estr ab rde 7. eslKas awset nvo so eneim Tga baenh und asds alle seKsanl mit ncnhreaeews iBtglereen mkeonm lones.“tl

eiD nKmihuBaae-cnLHs HGmb hta 501 ugnlseaNsneedri ni Dnlsceda,hut 15 in onPel und zhen in irÖt.ershec Dsa nentemeUnhr etvehlir aniaceuBhnms wei rgeBga, steim frü baierfTu.iaeenbt asD es nnesie beBetir inee ißluhSecng tfferen eknötn iwe nde eurrAlioetezuf ngaMa ni rmiPac,h rvinneet hG.otr irW„ snid eirh nru inee eklnie Fealiil tim sehsc ,aretbrMinte“i läerktr red eUhm.eernntr iDe bduoniAtlmriouitse hbea se greenell tdrizee wecrhs nweeg dse gedHeirslesank iwsnhecz den SAU und hCnai. „Wri dneeil tudanrer, ssda eid ceföitlhnef dnaH uz nwgei u.tab Dei dgieegreunLnsar urft ohnc cinth nalmie llea ledtrmFtierö rüf dne ernSußabta a.b Dass um eides sahtiJeezr - eein iethczHo ürf ned ntabreßauS - utaifreiebaebTr in eKituarbrz eigkcshtc neerdw ndu eside gegrBa ehir ieb sun uaf dem ofH tseenh, fard tieclingeh cihtn ns!e“i

zur Startseite