Parchim : „Das ist eine gesellschaftliche Aufgabe“

nnn+ Logo
Zeigte etwa 80 Schülern aus Parchim, Lübz und Marnitz sein Unternehmen: Harald Groth, Betriebsleiter der HKL-Baumaschinen GmbH in Parchim.
Zeigte etwa 80 Schülern aus Parchim, Lübz und Marnitz sein Unternehmen: Harald Groth, Betriebsleiter der HKL-Baumaschinen GmbH in Parchim.

In Parchim öffneten zum zweiten Mal Unternehmen ihre Türen für Schüler

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
30. September 2019, 12:00 Uhr

„Unser Unternehmen sucht natürlich wie die anderen Fachkräfte. Ob sich nach diesem Tag bei uns wirklich jemand für einen Ausbildung bewirbt, weiß ich nicht. Doch ich finde, die Teilnahme an der Berufsori...

rn„esU rennmenUteh hstuc tncairlüh wei eid rndaeen hfceaä.rtFk Ob sihc chan semedi gTa ebi nus hikrlicw amnjed ürf eneni nuslbdugiA itebr,wb iweß chi ithcn. coDh ich de,fni die limeaehTn an erd ueeoiBingruernsfrt sti eein hlictlealfshseecg ba“gA.uef seDesi aztFi ozg rdaHla othGr, lrseeetBtriibe rde ai-schHBKnunLaem Hm,Gb achn dem eetwniz Tag dre neofenf treenennmhU ni mr.hPica 15 Uerhnmteenn im Gregeibetbeew öt,rMidez etäsG sua erd Rgonie wie die saS,eraspk ide itKacswees,rrndfaerhhk dei ngeutrA rüf Aetbri und asd tnroeJcbe frnemoirniet 505 cehlürS usa cPa,hmir bzLü dun muggnebU reüb .hmrunelefcgeöBiitks eiB„ sun wnare im eelfrVau sed aTseg atwe 80 reclühS usa ha,ciPmr üzbL dnu “az,itnrM os hroG,t cmlahm„na rwa sad fsat uz vile rfü rseenun sukuae“marfVr. iDe cherüSl ieens hers decnheiisthuclr fau nsdiee Tga rittboveree ,seegwne die ennie ahntet vno nde nrhrLee grneFa neevo,rgbeg ide eis onertwatben ,mestsun die aenedrn cti.hn ei„B ,needn ied eknie erFnag ehtni,tatm kann nam onvda ,esanhueg sads ads im rtceirtUnh hntic ncibretteeah .wrid saD sti cd“ehs.a rE ebtol dei lhceSrü ovm adnL, dei in edr thiheerM ufremremsaak e,arnw sla ireh esätrfegArhlnet sau erd t.datS sganmt„eIs inefd hi,c ssad edi hüecSlr sret ab red .7 sKeasl awets nvo os emine gTa ehnba ndu ssad lela nsalKes mit washrcneeen reeteBinlg emkmno s“tleno.l

ieD sa-hHKnBLuencmia mGbH tha 510 eesnlisNargdenu in anl,dhcesDut 51 ni nPeol und hzne in c.rerÖhesit Dsa neenhrntUem vreihtle easniBamnuch ewi ,aBegrg esmit für T.efniueabaritbe Das es einsne Bteirbe eein ecißgulShn tefnref nköent ewi ned iurlueterzfeAo gMnaa ni hmrcPia, evtennri trG.ho „iWr isdn iher run eein kleine ialiFel imt esshc t“bMrnaeeir,ti rlrketä red rerteU.hmenn iDe nouirbludmsiAtetoi heab es leerlgne zreedit shrwec egewn sde slsnadeHierekg csnwzieh end UAS dun .iChna Wir„ eildne ud,ranrte asds die etenhficlfö aHnd zu giwen bat.u iDe nLgndiereegrsua turf hcno tcnih enaiml lael ietltmrödreF rfü edn tureabnaSß .ba sasD um eesdi rhJtsaeize - eeni thzioceH üfr dne eßbtnSarua - beftubeiTeaarri in zeKrtiabur gsckicteh erednw ndu isdee ggBrea ehir bei usn ufa mde Hfo e,enhst rfda chleeiting hcint i“!sen

zur Startseite