Parchim : Den Opfern eine Stimme geben

nnn+ Logo
Der Anwalt Ibrahim Al-Kasim  initiierte die Ausstellung.
Der Anwalt Ibrahim Al-Kasim initiierte die Ausstellung.

Ausstellung „Caesar Files“, Bilder von in Syrien zu Tode gefolterten Menschen, zum ersten Mal in MV zu sehen gewesen

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

23-82601930_23-102879832_1542115014.JPG von
20. September 2019, 12:00 Uhr

Bereits im Herbst vergangenen Jahres haben syrische Aktivisten aus Parchim mit einer Kundgebung auf dem Schuhmarkt auf die Situation gefangener Regimegegner in Syrien aufmerksam gemacht. Nun wurden die B...

sBreite mi bHrtse agennenvegr hJsare bhean sihrcyes sieinAttvk aus caiPmrh itm ereni unndKuggeb fau dme Shchtarmku auf ied tainituoS anregnfeeg mrggigeReene in eiSnyr raksfmuame ce.gamht Nun ewurnd die elidBr rde ereolotrfpF, ied teansnnneog eraCs„a sie,Fl“ ni enrie slAsutuleng ztigeeg – zmu tenser Mal in kbmnemgnrolecV.Mpreo-ru eaZhehrcli esrcuBeh sahne na dire aTegn eid ohactFuos in cksoo.tR moV .62 bis uzm 2.8 bSptereme knnneö eid irlBed im pnoeKaepsuh in lGdsreawfi abeherttct .eenwdr

„Die Anustlsgule hta snu g,nlohfee ktontKa imt ssyhrcnei Fianimel mi nLda ,nhafeneumzu drene ieengAhgör in ySrein ienahfttri snid dero raen“w, tags Iibmarh A-asmlKi, etetnchensMwclasanrh und aIrtoitni edr nlsulAugt.es Es„ war neei uget eGgniteehel üfr ,uns itm ySrenr dun ehsDuctne ins hcräpGse zu knm.meo Wri tnoeknn viel fläurkAnug uzr cheseennreMslgathc in Syrine i“lsnee.t

Die aaeCsr„ esl“Fi sdin enie umnlmaSg nov eBinlrd uz oedT eereftlgotr enec,hMns hchhpitlucsäa nnmgmaeefou ni ycnhssire fnnnäe.iGsesg -AlaKism bag ieenn Ebiklicn ni niees bitAre und eeribt efBorteenf erüb lmenöeagetKh.igckil Die tuAglsuslne ridw tsrraegnoii ovm werNtzek für Ftünllhic,ge ameierkoDt nud rlzeTano in mia,rcPh onv der wLa Cnclii otk,Rcso red Iiavtneiti orP„ eibltrBeceh ni MV“ dun erd -iunlrlttigHnefhö-BicS MV.

zur Startseite