Parchim : Faire Teestube

Bereitet die Faire Teestube vor: Das ehrenamtliche Team des Eine Welt Ladens.
Bereitet die Faire Teestube vor: Das ehrenamtliche Team des Eine Welt Ladens.

Christa von Oertzen zu Gast in Parchim

nnn.de von
24. April 2019, 05:00 Uhr

Parchim | „Jeder Mensch hat das Recht auf medizinische Versorgung.“ Aus dieser Überzeugung heraus arbeiten Ärzte aus Österreich und Deutschland ehrenamtlich über die Organisation „German Doctors“ in verschiedenen Entwicklungsländern. Am Donnerstag dieser Woche wird Christa von Oertzen in Parchim über ihren Einsatz für diese international tätige Nichtregierungsorganisation berichten. Er führte sie in ein Krankenhaus in Sierra Leone, dem zweitärmsten Land der Welt. Christa von Oertzen engagiert sich seit Jahren in Regionen dieser Welt, in denen große Armut sowie medizinische Unterversorgung herrschen und Menschen teilweise 100 Kilometer lange Wege auf sich nehmen, um zum Arzt zu gelangen. Die Veranstaltung am 25. April findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Faire Teestube“ des Eine Welt Ladens statt. Das ehrenamtliche Ladenteam lädt zu um 19 Uhr in den Gemeinderaum der St. Marienkirche ein.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen