Parchim : Markt in Feuerwehrhand

nnn+ Logo
Wie schon vor 15 Jahren (Foto) soll es am 31. August wieder ein großes Spektakel auf dem Schuhmarkt geben.
Wie schon vor 15 Jahren (Foto) soll es am 31. August wieder ein großes Spektakel auf dem Schuhmarkt geben.

Großes Spektakel am 31. August zum 125-jährigen Wehrjubiläum

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

23-13265854_23-78746386_1459441285.JPG von
25. April 2019, 05:00 Uhr

Parchim | Der Schuhmarkt fest in der Hand der Feuerwehr: So mancher Parchimer erinnert sich vielleicht noch an das aufregende Spektakel im Jahr 2004 zum 110-jährigen Bestehen der Kreisstadtwehr. 15 Jahre sp&a...

caPmihr | Dre Shumtcahkr tsef ni red ndHa rde uhr:eweeFr oS emncahr irmcehaPr rtnneire shci teiivehcll nhoc an sad eefdengaru elSepkatk im haJr 0204 zum gihär0j1-n1e teshnBee der Kdetiwa.ehtrrss 51 ehaJr trpeäs ist es nnu na edr iteZ für einen eenun euarpnekstlkä ftiAut.r reD feerdiug lsn:saA Dei rgliiiwlFee eerreFuwh cPhriam behegt inehr 1.25 ebursta.tgG mA .13 utuAsg sllo sad rnbghdeüe eeetgifr er.endw Afu dem aztPl rov dem atuRhas seitgt ine ßerosg sesmlftibuuäJ imt neivle kttaotnerinA nov der unbguahcSü ibs urz tnntsieäaPor esritoicshhr und eerun ckTnehi. Dei gsaointnrrescaohi dneäF enlfua ieb neier rrVpseguneoreigpubt enaszmm.u Sei drwi Aannfg aMi sda csänhte alM dne andSt edr iegnD ebpr.hncees inE ehcslos eshhrtiisocs rsiiEegn sit cauh rüf dne öirrdeFerenv der craiemPrh uhrerFeew enei geoßr Hmuuamre.ns Er ettsttnrüuz die iusehlimekeuärfintciblJe mti Mreonawp nud achu flilanie,nz rrfehu VSZ nvo red nvetdeieenVizosrrsn anSdar l.körFe emAdßeru olwnle ied rFöeerrd ochn eeni eebsnorde rnaÜruhcbesg üfr die indeKr asu rde ufeeeuwrnhgedrJ aus edm Htu .eunrbza grerHtdni:nu eiD eurwhNupthapscc hgbtee ni eimsde rJha irhen 5.2 rtgusbaGt.e

tirDeze tis edr virrdneFeeör d,aieb edepSnn üfr ide egauuAtlgnsst erd Jcteuulehiärsinbkeilimfe ewnee.bnuzri lAs nskDenhöca ernwde eid szUrreetüntt ma 31. uugAts fua rneei aTfel cnlfthifeö hnt.ärwe ieEn eleikn nmgEsiimtun fau ied siecnfueehkriibmieätlJul gitb es btreies ruz nstkhcnafuEia am 22. iJ.un

zur Startseite