Matzlow: Müll illegal im Garten verbrannt

von
20. April 2020, 15:46 Uhr

Bei einem Gartenfeuer in Matzlow hat ein Grundstückseigentümer am frühen Sonntagmorgen unter anderem lackierte Hölzer, Plastikabfälle und alte Autoteile verbrannt. Die Polizei hatte den Vorfall im Zuge einer Streifenfahrt entdeckt und den Verursacher daraufhin aufgefordert, das Feuer zu löschen. Zudem wurde gegen den Betreffenden eine Ordnungswidrigkeitsanzeige wegen des Verstoßes der Verordnung zur Abfallbeseitigung erstattet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen