Matzlow : „Mit der Heimat verwurzelt“

nnn+ Logo
Die Bilderausstellung wurde von Fördervereinsvorsitzender Heidemarie Taeschner (l.) eröffnet.
Die Bilderausstellung wurde von Fördervereinsvorsitzender Heidemarie Taeschner (l.) eröffnet.

Parchimer Künstler stellten zu Pfingsten in Matzlower Kirche aus.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

nnn.de von
13. Juni 2019, 13:28 Uhr

Die Matzlower Kirche öffnete auch in diesem Jahr zum Pfingstfest wieder ihre Türen. Der Kirchenförderverein hatte zu „Kunst Offen“ eine sehenswerte Bilderausstellung organisiert. Der Amateu...

Die rolatMewz Kihrec ffeöent auhc in eesdmi Jahr zum gtetfnfiPss eedwri iehr ürTe.n rDe ncenKihvferrrrdöeie ahtet zu Ktsu„n “Oneff eeni eenhrsetswe sgBeuludraiestnll gtanio.serri reD tnmerreevaAui deidnleB tKusn Phaimrc estlelt senei tetmegleablssn iBreld turne edm ottMo M„ti erd meHita rerte“vzlwu as.u

eseinrsörrezFriedodtnvev eedamieriH Trneechsa rftnefeöe eid slsungtleuA ni rde Mlozaetrw hercKi tmi renei krezun nA.scparhe kaMisisulhc ebettielg werdu ise ieadb nvo ioaMkn Bwolol. uZ eidsme ietukZtpn nadesnt ied btbkneslgceenase Kcehnu nud ertGäken hsnoc rfü ied achlhierz seicehnren äGste ri.eteb smeagntIs nsbuehtce eürb 002 äGset dei uAullnetssg an den rdie .gaPfegtnisnt

Dre tmireenaArvue lBddenei unstK arhciPm werud ovm ihelgmaeen triuznseheKre Plau Orksa eseSe mi rahJ 9119 te.gerügnd Seees leteeit neisde nnad iveel Jhear bsi zu nmeise Tod im Jhar 3.102 beAr cahu cnaahd bienelb dei tüerKnsl emsznamu dun enerdw eetdzri onv biaG ppJ,o gHlea gnlEe udn rMaino rarbeuhaHe eg.teelti Dei ainteünekrslL ntfreef hcsi mreim stgoanm, mu vno reinh Sknezzi sal reaVgol lreBdi zu nam.le Dsmenähct frthä eid rpGepu uaf edn ßD,ra um chsi otrd eienteegg nedeI für uene eaatlvBiinndr zu olh.ne ndU ahcu rüf keilen lntKürse its rteibse te,orgsg dnen huac ien krzmeiKneirlald tirfft cish ießmeäggrl inleam lhwhtöcienc.

zur Startseite