Parchim: Drei Verletzte bei tätlicher Auseinandersetzung

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
17. Februar 2020, 12:29 Uhr

Bei einer tätlichen Auseinandersetzung in Parchim sind am Freitagnachmittag drei aus Syrien stammende Männer im Alter zwischen 18 und 41 Jahren leicht verletzt worden. Nach einer zunächst verbalen Auseina...

ieB neier täeicthln dzeeuaArsnnignetus in hmicarP disn am icthemgatarnaitgF eird aus Seiryn mtsemaedn nMerän im rtAel whcesinz 81 ndu 14 hnraJe eichtl ettverlz n.derow Nhca eirne nshcuäzt lnreaveb enuAtzsdineausnger auf eemin alatzprPk ma nrgtieW,s na edr assengmti esnebi ornePnes egtebtili egeenws isen l,slneo mak es seachidnelnß uz tlehteiäciknT senzhiwc zenielnen iteeeilnt,Bg ebi eednn auch eein stnEsegiane zbeutnt oednwr isne l.sol Dei tetrneVezl mentsus ihcs chßilnaseedn ni zismnhdceiie gnlnaehBud gee.enbb Wramu eid aus iSynre dmnetnmaes teilgniBeet in eeinn etirSt tne,regie its zietred ncoh la.rknu eniztEhnieel hzieur udn urz erkknteno lTettgienubgai nslleo tejtz in eiemn atmfeursievhrlntEgnr äetkrlg rw,edne sda egnew ähiehfgclrre ztrgöprKeeelrunv rtüehfg dir.w

zur Startseite