Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Neue Faultürme in Perleberg Klärwerk deckt Bedarf an Strom und Wärme weitgehend selbst

Von Ronald Ufer | 29.03.2022, 17:21 Uhr

Die neuen Faultürme im Klärwerk Perleberg des Westprignitzer Trink- und Abwasserzweckverbandes haben die erste Bewährungsprobe bestanden. Das neue Blockheizkraftwerk verwandelt das entstehende Gas in Strom und Wärme.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche