Abgesagte Reitturniere in der Prignitz : Veranstalter in Gadow hoffen auf den Juni

von 11. Mai 2021, 12:23 Uhr

nnn+ Logo
Robert Bruhns in einer Springprüfung in Blüthen 2019. Das Pfingsturnier ist in diesem Jahr - wie andere Reitveranstaltungen auch - abgesagt. Bruhns selbst hofft, mit seinem Verein Jumping Arena Gadow Ende Juli noch ein Turnier auszutragen.
Robert Bruhns in einer Springprüfung in Blüthen 2019. Das Pfingsturnier ist in diesem Jahr - wie andere Reitveranstaltungen auch - abgesagt. Bruhns selbst hofft, mit seinem Verein Jumping Arena Gadow Ende Juli noch ein Turnier auszutragen.

Die Prignitzer Reitsaison wird durch Corona erneut gebeutelt. Zwei weitere Turniere wurden abgesagt. Gadow hofft noch.

Prignitz | Mitgehende Zuschauer in den Reit- und Fahrprüfungen, ein Aufschrei aus Hunderten von Kehlen und laute Musik nach einem fehlerfreien Ritt mit Bestzeit oder ungläubiges Staunen bei den Darbietungen des Showprogramms auf dem Reitplatz: Das sind die üblichen Szenen, die sich jetzt bei den Prignitzer Reitturnieren abspielen würden. Und die Unterhaltung war...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite