Läufer kürzt bei Wettkampf ab : Prignitzer Sportler sprachlos über Schummelläufer

von 26. Januar 2021, 17:00 Uhr

nnn+ Logo
Wittenburger Mühlenlauf 2019: Der Schummelläufer wartet ganz rechts hinter dem Buswartehäuschen und läuft letztlich eine Runde weniger.
Wittenburger Mühlenlauf 2019: Der Schummelläufer wartet ganz rechts hinter dem Buswartehäuschen und läuft letztlich eine Runde weniger.

Ein Laufsportler eines Rostocker Vereins soll über Jahre geschummelt haben. Er kürzte ab oder benutzte ein Fahrrad.

Prignitz | Die Geschichte sorgte vor knapp zwei Woche in Mecklenburg-Vorpommern für große Aufregung. Der TC Fiko Rostock hat einen ambitionierten Hobbyläufer und -triathleten aus dem Verein geworfen. Der Vorwurf ist hart – Betrug. In der Laufszene herrschen Wut un...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite