Deichbau geht zu Ende : Eine neue Attraktion entsteht für Wittenberge

von 11. Mai 2021, 17:11 Uhr

nnn+ Logo
Der neue Ort für einen Abend vielleicht mit Sonnenuntergang an der Elbe.
Der neue Ort für einen Abend vielleicht mit Sonnenuntergang an der Elbe.

Das Ende der Deichbaustelle in Wittenberge ist in Sicht, einige Bauleute verlassen bereits die Stadt.

Wittenberge | Bis Ende Juli soll die Wittenberger Hochwasserschutzanlage fertiggestellt sein. „Das wird eine große Attraktion für Wittenberge werden“, ist sich Annita Koch sicher. „Diese Hochwasserschutzanlage wird Wittenberge schützen und ist gleichzeitig eine Hafenmeile, die sich sehen lassen kann und gleichzeitig ein Anziehungspunkt für Touristen.“ Die pensionie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite