Elblandgrundschule Wittenberge : Zeitkapsel als symbolischer Grundstein für Hortanbau verlegt

von 30. September 2021, 15:33 Uhr

nnn+ Logo
Neben Zeitungen, Münzen und selbst gemalten Bildern der Hortkinder, wandert auch ein Corona-Schnelltest in die Zeitkapsel.
Neben Zeitungen, Münzen und selbst gemalten Bildern der Hortkinder, wandert auch ein Corona-Schnelltest in die Zeitkapsel.

Der Hortanbau der Wittenberger Elblandgrundschule schreitet voran. Am Donnerstag wurde der symbolische Grundstein in Form einer Zeitkapsel verlegt. Auch Hortkinder haben geholfen.

Wittenberge | Zwei Tageszeitungen liegen schon drin. Neben ihnen haben Münzen ihren Platz gefunden. „Und da wir Corona haben, kommt als nächstes der Schnelltest mit dazu. Wer will?“, fragt Oliver Hermann, Bürgermeister von Wittenberge, in die Runde. Die Hände der versammelten Wittenberger Elblandgrundschüler schießen in die Luft. Eifrig legen die Jungen und Mädc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite