Kaum Neuinfektionen : Keine Corona-Patienten mehr in den Kliniken der Prignitz

von 10. Juni 2021, 18:10 Uhr

nnn+ Logo
Mehr als 31.000 Impfungen gab es bisher im Impfzentrum Perleberg - welches das Land eigentlich gar nicht geplant hatte.
Mehr als 31.000 Impfungen gab es bisher im Impfzentrum Perleberg - welches das Land eigentlich gar nicht geplant hatte.

Keine Corona-Patienten in den Kliniken, kaum neue Infektionen. Die Pandemie scheint vorerst besiegt zu sein. Auf dem Kreistag gibt es Dankesworte.

Prignitz | Nur drei Seiten lang ist der Verlaufsbericht zur Corona-Pandemie, den die Kreistagsabgeordneten heute auf ihren Tischen finden. Ausdruck für eine besiegte Pandemie. Zeitweilig waren es knapp zehn Seiten. Auch alle anderen aktuellen Zahlen stimmen zuversichtlich: keine Patienten in den Kliniken, keine Neuinfektionen, nur noch zehn Infizierte im Kreis. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite