Fußball-Kreispokal Prignitz : Attacke auf Schiedsrichter überschattet Endspiel

von 01. August 2021, 15:08 Uhr

nnn+ Logo
Eiche-Kapitän Marcus Scheibel reckt den Siegerpokal seinem jubelnden Team entgegen.
Eiche-Kapitän Marcus Scheibel reckt den Siegerpokal seinem jubelnden Team entgegen.

Das Finale im Unteren Fußball-Kreispokal zwischen Eiche 05 Weisen II und dem KSV Prignitz (5:1) wurde überschattet vom Eklat um den KSV-Torhüter, der erst die Rote Karte sah und dann den Schiedsrichter attackierte.

Prignitz | Der SV Eiche 05 Weisen II hat sich in die Siegerliste des Unteren Fußball-Kreispokals eingetragen. Die 05er setzten sich im Finale gegen den KSV Prignitz verdient mit 5:1 (1:1) durch. Überschattet wurde das ansonsten gut vom SV Demerthin organisierte Endspiel vom Eklat um KSV-Torhüter Farhad M., der nach einer Tätlichkeit erst die Rote Karte sah und a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite