Leerstand seit einem Jahr : Welchen Weg geht die Plattenburg?

von 03. März 2021, 13:43 Uhr

nnn+ Logo
Die Zukunft der Plattenburg ist nach wie vor ungewiss. Die nächste Runde der Arbeitsgruppe soll mehr Klarheit bringen.
Die Zukunft der Plattenburg ist nach wie vor ungewiss. Die nächste Runde der Arbeitsgruppe soll mehr Klarheit bringen.

Seit nunmehr über einem Jahr steht die Plattenburg leer. Wenig Interesse auf die Ausschreibung der Burg.

Glöwen | „Die Ausbeute ist dürftig", sagt Bürgermeisterin Anja Kramer am Dienstagabend in der Gemeindevertretung. Auf die Ausschreibung der Plattenburg sei lediglich ein Konzept eingegangen. Allerdings habe es in der Vorwoche eine mündliche Interessenbekundung des Prignitzer Bauunternehmers Hellwig gegeben, eine GbR zu gründen. So könne sich dieser vorstellen,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite