Corona-Zwangspause beendet : Startsignal für Perleberger Kultur- und Tourismuskonzeption

von 18. Juni 2021, 12:28 Uhr

nnn+ Logo
Tobias Tress (rechts) und seine vier Kommilitoninnen sehen sich in der Stadtinformation Perleberg um, erfahren dabei auch etwas über den künftigen Standort.
Tobias Tress (rechts) und seine vier Kommilitoninnen sehen sich in der Stadtinformation Perleberg um, erfahren dabei auch etwas über den künftigen Standort.

Im Mai 2019 wurde die Stadt von den Stadtverordneten beauftragt eine Kultur- und Tourismuskonzeption bis zum Jahr 2030 zu erarbeiten. Coronabedingt konnte die Arbeit nicht beginnen. Jetzt sind die Studenten vor Ort.

Perleberg | Das Startsignal für die Weiterbearbeitung der Kulturkonzeption habe es gegeben, verkündet Bürgermeisterin Annett Jura auf der Stadtverordnetenversammlung am 3. Juni. Prof. Hartmut Rein und seine Studenten bekamen von ihrer Hochschule für nachhaltige Entwicklung Grünes Licht, dass sie auch wieder reisen dürfen, um Projekte durchzuführen. Die Auftaktkon...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite