Weisen : Nachtragshaushalt für die Gemeinde

von 15. Mai 2019, 05:00 Uhr

Die Gemeinde Weisen hat einen Nachtragsetat beschlossen, um weitere Investitionen zu ermöglichen. Dazu zählen ein kleiner Traktor, ein Profizelt mit Sitzgarnituren, Zuschüsse für das Dorffest Schilde, Möbelankauf vom Sportverein, ein Buswartehäuschen, die Straßenbeleuchtung Schilde und anonyme Grabstellen....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite