Wittstock : Blumenschau erhält eine eigene Schmuck-Kollektion

Uhrmachermeister Frank Stahmleder zeigt den Blumenschmuck zur Landesgartenschau.
Uhrmachermeister Frank Stahmleder zeigt den Blumenschmuck zur Landesgartenschau.

nnn.de von
17. April 2019, 13:15 Uhr

Wittstock | Auch die schönsten Blumen der Landesgartenschau werden eines Tages verblüht sein. Wer eine dauerhafte Erinnerung an Schau sucht, findet diese beim Wittstocker Uhrmachermeisters Frank Stahmleder. Zusammen mit Künstlerin Helma Wacker hat er eine Kettenanhängerkollektion mit floralen Motiven entwickelt.

„Helma Wacker hat verschiedenste Blüten in Wittstock und Umgebung gesammelt, darunter die Wittstocker Rose. Sie hat sie getrocknet und mit Kunstharz übergossen und auf diese Weise unikate Kettenanhänger entwickelt“, erzählt Stahmleder. Die Kettenanhänger gibt es sowohl als Silber als auch als in Edelstahl. Natürlich gebe es auch Uhren mit Blumenmotiven, ergänzt der Handwerksmeister.

Frank Stahmleder sei einer von vielen Ideenfindern, die sich mit eigens im Zusammenhang mit der Landesgartenschau entwickelten Produkten oder Aktionen präsentieren, informiert Pressesprecher Matthias Bruck. So gibt es bereits einen Rosenlikör, eine Rosensalami und einen Gartenwein.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen