Syrische Flüchtlinge aus Wittenberge erzählen : Der Lehrerjob muss warten

23-11368050_23-66107917_1416392348.JPG von 11. September 2019, 12:00 Uhr

nnn+ Logo
Entisar Karkokli und Mohammed Mazen Houkan waren Lehrer in ihrer syrischen Heimat, haben in Potsdam eine spezielle Ausbildung absolviert und bereits unterrichtet. Jetzt wird es ihnen wieder verwehrt.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite